Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der sieben deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Förderkreis Bayern
Suche

Digitale Podiumsdiskussion: Anders umgehen mit dem eigenen Geld. Ethisches Banking – ist das möglich?

Digitale Podiumsdiskussion: Anders umgehen mit dem eigenen Geld. Ethisches Banking – ist das möglich?

Ethisches Banking oder auch Social Banking rückt immer mehr in den Blick des Geschehens – auch und gerade für jüngere Menschen! Banken mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit werben damit, dass sie ihre Anlagestrategie und Geschäftspolitik nicht nur an ökonomischen, sondern vor allem an sozialen und ökologischen Kriterien ausrichten. Angebotsseitig zeigt sich das daran, dass die Gelder der Kunden nur in Anlagen wandern, die einem dezidierten ökologischen oder sozialen Zweck dienen. Analog dazu werden nur Projekte und Unternehmen finanziert, die nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten, wie z.B. aus dem Bereich der erneuerbaren Energien.

In der Podiumsdiskussion wird diese Geschäftspolitik beleuchtet, mit Expert*innen (s.o.) diskutiert und auch kritisch hinterfragt. Und auch ganz konkrete Fragen zum Umgang mit dem eigenen Geld sind willkommen.

Podiumsdiskussion mit 

  • Dr. Hartmann Beck (ehem. stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Passau, KV-Mitglied und Prädikant in Passau-St. Johannes)

  • Joachim Pietzcker (Finanzvorstand Oikocredit Förderkreis Bayern e.V., Mitglied der Landessynode der ELKB)

  • Ludwig Rahlf  ( Regionalleiter Individualkunden GLS-Bank München)

  • Kirchenrat Christoph Flad (Referatsleiter nachhaltige Vermögensanlagen der ELKB)

  • Annekatrin Meißner (Geschäftsführerin des Instituts für Angewandte Ethik in Wirtschaft, Universität Passau)

Moderation: Peter Ranzinger (Klimaschutzbeauftragter Landkreis Passau)

Die Teilnahme am ZOOM-Meeting ist kostenlos.

Zoom-Meeting beitreten
https://uni-passau.zoom.us/j/96291854024?pwd=bTUyL3B3Z2UyZVBlRjVlbFN4dmdXUT09
Meeting-ID: 962 9185 4024
Kenncode: 575652

Kontakt

Oikocredit Förderkreis Bayern e.V.
Hallplatz 15-19
D-90402 Nürnberg
workT: +49 911 37 69 000
faxF: +49 911 37 69 002

Bleiben Sie auf dem Laufenden