Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Über uns

Der Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. engagiert sich für weltweite Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Aus unserer Arbeit wissen wir, dass Kredite ein geeignetes Mittel sind, um die Situation vieler benachteiligter Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern nachhaltig zu verbessern. Gleichzeitig stärken sie das Vertrauen dieser Menschen in ihre eigene Kraft. Deshalb unterstützt der Förderkreis die Ökumenische Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit.

Der Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. wurde 1982 gegründet. Ende 2016 hat er 3679 Mitglieder, die über den Förderkreis 63,7 Millionen Euro in Oikocredit-Genossenschaftsanteilen angelegt haben. Er ist als gemeinnütziger eingetragener Verein organisiert und beim Registergericht Nürnberg unter der Nummer 1933 eingetragen.

Die Aktiven des Vereins sind die Mitglieder des Vorstandes mit dem Schatzmeister, die vier Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle sowie etwa 40 Multiplikatoren und Multipikatorinnen - ehrenamtlich in der Vortrags- und Informationsarbeit engagierte Mitglieder.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, durch Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit mehr Verständnis und Handlungsmöglichkeiten für eine faire Weltwirtschaft zu verbreiten, eine internationale Gesinnung und die Entwicklungszusammenarbeit zu fördern. Dazu gehört die Information und Werbung für die Möglichkeit der Beteiligung an der internationalen Genossenschaft Oikocredit.

Ein weiteres Arbeitsgebiet ist die treuhänderische Verwaltung der von den Mitgliedern gezeichneten Anteile und die Betreuung der Mitglieder.

Sie können auch selbst aktiv werden! Näheres dazu finden Sie unter Mitmachen.