Was sind Förderkreise?

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Die sieben deutschen Förderkreise setzen sich für weltweite Solidarität und soziale Gerechtigkeit ein. Sie leisten entwicklungspolitische Bildungsarbeit und bieten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Was unsere Anlegerinnen und Anleger sagen

 

Günter Fink

„Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen wäre von Oikocredit begeistert. Seine Idee der Hilfe zur Selbsthilfe wird hier zeitgemäß gelebt. Die über 35 Jahre praktizierte Unternehmensphilosophie überzeugt mich.“ Günter Fink war Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Eschenau-Heroldsberg und langjährger Kassenprüfer beim Förderkreis.

 
   

Birgit Redlingshöfer

„Ich wünsche mir, dass die Welt gerechter wird. Oikcoredit leistet mit der Vergabe von Darlehen an benachteiligte Bevölkerungsgruppen einen wichtigen Beitrag, den ich mit meiner Geldeinlage von Herzen unterstützte.“ Die Chemieingenieurin Birgit Redlingshöfer engagiert sich in verschiedenen Organisationen für ein lebenswertes Miteinander.

   

Weltladen Lorenzer Laden

„Oikocredit vergibt Kredite an ProduzentInnen im Fairen Handel zur Vorfinanzierung von Produktionsmitteln. Die Förderung von Kleinbauern und Frauen ist uns ein dringendes Anliegen zur Armutsbekämpfung.“ Der Weltladen Lorenzer Laden in Nürnberg ist seit 2001 Mitglied im Oikocredit Förderkreis Bayern e.V.

 

  

   

 

 

  

 

 

Kontakt

Oikocredit Förderkreis Bayern e.V.
Hallplatz 15-19
D-90402 Nürnberg
workT: +49 911 37 69 000
faxF: +49 911 37 69 002

Bleiben Sie auf dem Laufenden