Was sind Förderkreise?

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Die sieben deutschen Förderkreise setzen sich für weltweite Solidarität und soziale Gerechtigkeit ein. Sie leisten entwicklungspolitische Bildungsarbeit und bieten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Wer wir sind

Der Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich für weltweite Solidarität und soziale Gerechtigkeit engagiert. Aus unserer Arbeit wissen wir, dass Kredite ein geeignetes Mittel sind, um die Situation vieler benachteiligter Menschen im globalen Süden nachhaltig zu verbessern. Gleichzeitig stärken sie das Vertrauen dieser Menschen in ihre eigene Kraft. Deshalb unterstützt der Förderkreis die Ökumenische Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit, die mit dem Geld ihrer Anleger*innen Kredite und Beteiligungen an soziale Unternehmen im globalen Süden vergibt. Mehr zur Genossenschaft finden Sie auf der Website von Oikocredit Deutschland.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, die Öffentlichkeit und unsere Mitglieder über die Arbeit von Oikocredit International zu informieren und uns zudem für globales, transformatives Lernen zu engagieren. Die Arbeit des Förderkreises wird von den sieben Mitgliedern des Vorstands und den fünf Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle getragen. Darüber hinaus engagieren sich viele weitere Mitglieder ehrenamtlich als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. 

Der Förderkreis ist als gemeinnütziger eingetragener Verein organisiert und beim Registergericht Nürnberg unter der Nummer 1933 eingetragen. Er wurde 1982 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. 

Jubliäumslogo_türkis

Kontakt

Oikocredit Förderkreis Bayern e.V.
Hallplatz 15-19
D-90402 Nürnberg
workT: +49 911 37 69 000
faxF: +49 911 37 69 002

Bleiben Sie auf dem Laufenden