Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der sieben deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Förderkreis Bayern
Suche

Vorstand

Der Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet. Dieser wird von der Mitgliederversammlung für eine Amtszeit von drei Jahren gewählt, eine zweimalige Wiederwahl ist möglich.
Der Vorstand besteht derzeit aus folgenden Personen:

Lidia Barth

Vorstandsmitglied

ist Pfarrerin und leitet die Pastoralen Dienste bei der Stadtmission Nürnberg e.V. Hier kann sie aktiv an der Verbindung zwischen... Weiterlesen

ist Pfarrerin und leitet die Pastoralen Dienste bei der Stadtmission Nürnberg e.V. Hier kann sie aktiv an der Verbindung zwischen Kirche und Diakonie mitwirken und so Klient*innen wie Mitarbeiter*innen mit Gottesdiensten und seelsorgerlichen Angeboten im Alltag zur Seite stehen. Seit 2008 lebt die in Rumänien geborene Theologin in Deutschland. Die Liebe zu den Zahlen führte sie dazu, sich sehr früh  für Oikocredit zu interessieren. Ihr ist wichtig, Verbindungen zwischen unterschiedlichen Akteuren der Gesellschaft herzustellen und aufrecht zu erhalten. An dem Investment schätzt sie besonders die Verbindung von Sozialpolitik mit Wirtschaftspolitik, und zwar deswegen, weil mit Krediten auf Augenhöhe ein bisschen mehr Gerechtigkeit in der Welt hergestellt werden kann. Im April 2021 wurde sie in den Vorstand des Förderkreises gewählt.

Maria Magdalena Eberle

stellvertretende Vorsitzende

Hat als gelernte Bankkauffrau schon immer ein Interesse an Geldanlagen und Geldfragen. Schon viele Jahre setzt sie sich für eine... Weiterlesen

Hat als gelernte Bankkauffrau schon immer ein Interesse an Geldanlagen und Geldfragen. Schon viele Jahre setzt sie sich für eine gerechte und solidarische Welt ein und unterstützt ein Bildungsprojekt in Burkina Faso. Seit 2015 ist sie im Vorstand von Oikocredit und kann somit die Themen Geld und Entwicklungspolitik miteinander verknüpfen. 

Dr. Friedrich Hebeisen

Vorsitzender des Vorstandes

wurde 2015 in den Vorstand gewählt und ist seit April 2017 Vorsitzender des Vorstandes. Neben der strategischen Ausrichtung und... Weiterlesen

wurde 2015 in den Vorstand gewählt und ist seit April 2017 Vorsitzender des Vorstandes. Neben der strategischen Ausrichtung und Personalfragen kümmert er sich vor allem um die Themen Recht und Versicherung; er ist Mitglied in der nationalen Arbeitsgemeinschaft Recht. Als „gelernter“ Mathematiker und pensioniertes Mitglied des Vorstandes der WWK-Versicherungen bringt er dafür das entsprechende Fachwissen mit. Friedrich Hebeisen lebt in Starnberg, wo er sich auch in der katholischen Pfarrgemeinde engagiert. 

Dr. Christian Heßler

Vorstandsmitglied

Ist schon seit 1997 Mitglied bei Oikocredit. Ein Arbeitskollege drückte ihm einen Flyer in die Hand. „Wenige Worte... Weiterlesen

Ist schon seit 1997 Mitglied bei Oikocredit. Ein Arbeitskollege drückte ihm einen Flyer in die Hand. „Wenige Worte überzeugten mich vom Konzept von Oikocredit.“  2008 folgte der Ingenieur aus Bubenreuth einem Aufruf, als Rechnungprüfer zu kandidieren. Die folgenden zehn Jahre prüfte Christian Heßler die Buchhaltung und die Anteilsverwaltung des Förderkreises. Bei einer Studienreise von Oikocredit 2016 erfuhr er unmittelbar, wie Kredite das Leben von benachteiligten Menschen verbessern können. „Als Vorstandsmitglied (seit April 2019) möchte ich mit Rat und Tat an der Weiterentwicklung des Förderkreises Bayern mitarbeiten“.

Prof. Dr. Joachim König

Vorstandsmitglied

ist Professor für Pädagogik und Empirische Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Nürnberg und Vizepräsident... Weiterlesen

ist Professor für Pädagogik und Empirische Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Nürnberg und Vizepräsident für Forschung und Entwicklung. Er leitet das Institut für Praxisforschung und Evaluation im kirchlichen, sozialen und Bildungsbereich sowie das Wichern-Institut für diakonische Praxisforschung und Entwicklung der Rummelsberger Diakonie. Er war 12 Jahre Mitglied der Landessynode der Ev.-Luth. Kirche in Bayern. In Forschung und Lehre vertritt er die Allgemeine Pädagogik, Empirische Methoden, Praxisforschung und Evaluation, Qualitätsmanagement, Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit, Jugend- und Erwachsenenbildung sowie die Differentielle Arbeitslosigkeitsforschung. Er wurde im April 2021 in den Vorstand des Förderkreises gewählt.

Joachim Pietzcker

Finanzvorstand

ist seit 2014 in verschiedenen Funktionen bei der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) engagiert: als Vorsitzender des... Weiterlesen

ist seit 2014 in verschiedenen Funktionen bei der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) engagiert: als Vorsitzender des Finanzausschusses der Landessynode und seit 2020 als Mitglied des Landessynodalausschusses. Nach  seiner Tätigkeit bei einem deutschen Industriekonzern war der Jurist von Juli 2017 - März 2021 Geschäftsführer des Oikocredit Förderkreises Bayern. Dessen Mitgliederversammlung wählte ihn 2021 in den Vorstand. Weiterhin betreut er ein Gemeinschaftswohnprojekt in Schnaittach.

Margarida Santos

stellvertretende Vorsitzende

hat nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und Soziologie nach verschiedenen freiberuflichen Tätigkeiten in der Kunstszene als... Weiterlesen

hat nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und Soziologie nach verschiedenen freiberuflichen Tätigkeiten in der Kunstszene als Investment Senior Consultant im Head of Marketing & Research bei einer Firma in Luxemburg gearbeitet. Sie hat ihren MBA in Management und Communications in München und Wien abgeschlossen und war als selbständige Unternehmerin für die Entwicklung und Beratung von Permakulturprojekten in Nairobi/Kenia tätig. Seit November 2020 arbeitet sie als Programmmanagerin bei der Stiftung Auma Obama Foundation Sauti Kuu. Im Vorstand ist Margarida Santos seit 2016 aktiv, seit Mai 2017 als stellvertretende Vorsitzende. Sie vertritt den Förderkreis auf internationaler Ebene. Weiterhin engagiert sie sich ehrenamtlich als Sterbebegleiterin beim Hospizdienst „DaSein“ in München.

Kontakt

Oikocredit Förderkreis Bayern e.V.
Hallplatz 15-19
D-90402 Nürnberg
workT: +49 911 37 69 000
faxF: +49 911 37 69 002

Bleiben Sie auf dem Laufenden